Wie man Beton aufträgt

Beton ist praktisch, robust und wird seit der Römerzeit im Bau von Gebäuden verwendet. Ohne eine dekorative oder schützende Beschichtung sind die meisten Betonterrassen, Einfahrten, Gehwege und Garagenböden jedoch unattraktiv. In der Tat, mehr als wahrscheinlich, sind sie fleckig, trüb, langweilig, möglicherweise sogar hässlich.

Eine Veranda oder eine Terrasse kann einer der nützlichsten Außenbereiche Ihres Hauses sein, wenn sie mit einer attraktiven Betonbeschichtung bedeckt ist, die von jeglichem Restmüll befreit ist und ein wenig daran gedacht ist, die Umgebung zu gestalten. Leider sind diese Räume zu oft mit mildem Beton bedeckt, der nicht nur trüb und trübe aussieht, sondern im Laufe der Zeit Risse entwickelt oder mit Moos, Fett, Öl usw. befleckt ist. Das Wiederherstellen solcher Bereiche an einem Ort, an dem Sie stolz sein könnten, um unterhaltsam zu sein, im Freien zu essen oder einfach nur zu entspannen, mag wie ein gewaltiger Job erscheinen. Wenn der Beton stark gerissen ist und die Oberfläche uneben ist, bleibt im Allgemeinen nichts anderes übrig, als ihn aufzureißen und neu zu verlegen. Hier sind einige Überlegungen, die Sie berücksichtigen sollten, bevor Sie Ihre Pläne zum Auftragen von Betonbeschichtungen fortführen.

Beton gießen und fertig stellen

1. Wenn sich Ihr Boden im Haus befindet, überprüfen Sie ihn, bevor Sie beschließen, Ihren Boden zu beschichten. Ist der Beton feucht? Gibt es Wasser zum Teich? (Wenn ja, dann haben Sie ein größeres Problem als ein hässlicher Boden!) Lassen Sie den Beton vor dem Lackieren gründlich trocknen (dies kann in der Regenzeit eine Weile dauern!)

2. Reinigen Sie den Beton gründlich mit TS 695 Rynolite Etching Cleaner. Wenn sich auf dem Boden Fett befindet, sollten Sie es vor dem Lackieren entfernen, oder der Lack haftet möglicherweise nicht. Zum Entfernen von Fett Katzenstreu ablegen, um den größten Teil des Öls aufzusaugen, dann mit TS 695 Rynolite Etching Cleaner erneut schrubben. Spülen Sie gut ab und warten Sie, bis der Boden vollständig trocken ist.

3. Schmirgeln Sie lose oder abblätternde Farbe oder andere Rückstände mit einer Schleifmaschine oder 80er Schleifpapier ab. Den Rückstand absaugen oder aufkehren. Dann gehen Sie mit einem Wischtuch über den Boden (ein klebriges Käsetuch, das in jedem Baumarkt oder Baumarkt erhältlich ist).

4. Reparieren Sie Risse und Löcher mit einem lackierbaren Zementspachtel und lassen Sie ihn vollständig trocknen, bevor Sie ihn vorwärts bewegen.

5. Beginnen Sie jetzt mit dem Lackiervorgang. Sie sollten die Kanten bürsten und den Rest der Bodenfläche rollen. Lassen Sie jede Schicht zwischen 12 und 24 Stunden vor dem Überstreichen trocknen. Wiederholen Sie den Vorgang mit der zweiten oder dritten Schicht wie angegeben.

Jetzt haben Sie Betonbeschichtungen in Top Secret-Qualität aufgetragen, die schön, farbenfroh und dauerhaft sind!

Peter Harrett Wie man Beton anwendet Beton ist praktisch, robust und wird seit der Römerzeit im Bau von Gebäuden verwendet. Ohne eine dekorative oder schützende Beschichtung sind die meisten Betonterrassen, Einfahrten, Gehwege und Garagenböden jedoch unattraktiv. In der Tat, mehr als wahrscheinlich, sind sie fleckig, trüb, langweilig, möglicherweise sogar hässlich.

Heute entdecken viele Hausbesitzer und Heimwerker durch die Verwendung von Top Secret Coatings-Betonbeschichtungen, dass graue, kalte Platten im Außenbereich ein einzigartiges, stilvolles Aussehen annehmen können, das nicht nur den besonderen Geschmack der Hausbesitzer widerspiegelt, sondern auch rutschfest ist und Farbe hinzufügt und Textur für ein neues oder älteres Zuhause.

Eine Veranda oder eine Terrasse kann einer der nützlichsten Außenbereiche Ihres Hauses sein, wenn sie mit einer attraktiven Betonbeschichtung bedeckt ist, die von jeglichem Restmüll befreit ist und ein wenig daran gedacht ist, die Umgebung zu gestalten. Leider sind diese Räume zu oft mit mildem Beton bedeckt, der nicht nur trüb und trübe aussieht, sondern im Laufe der Zeit Risse entwickelt oder mit Moos, Fett, Öl usw. befleckt ist. Das Wiederherstellen solcher Bereiche an einem Ort, an dem Sie stolz sein könnten, um unterhaltsam zu sein, im Freien zu essen oder einfach nur zu entspannen, mag wie ein gewaltiger Job erscheinen. Wenn der Beton stark gerissen ist und die Oberfläche uneben ist, bleibt im Allgemeinen nichts anderes übrig, als ihn aufzureißen und neu zu verlegen. Hier sind einige Überlegungen, die Sie berücksichtigen sollten, bevor Sie Ihre Pläne zum Auftragen von Betonbeschichtungen fortführen. Wenn Sie Fragen zu diesen Schritten haben, können Sie uns unter http://www.topsecretcoatings.com kontaktieren

1. Wenn sich Ihr Boden im Haus befindet, überprüfen Sie ihn, bevor Sie beschließen, Ihren Boden zu beschichten. Ist der Beton feucht? Gibt es Wasser zum Teich? (Wenn ja, dann haben Sie ein größeres Problem als ein hässlicher Boden!) Lassen Sie den Beton vor dem Lackieren gründlich trocknen (dies kann in der Regenzeit eine Weile dauern!)

2. Reinigen Sie den Beton gründlich mit TS 695 Rynolite Etching Cleaner. Wenn sich auf dem Boden Fett befindet, sollten Sie es vor dem Lackieren entfernen, oder der Lack haftet möglicherweise nicht. Zum Entfernen von Fett Katzenstreu ablegen, um den größten Teil des Öls aufzusaugen, dann mit TS 695 Rynolite Etching Cleaner erneut schrubben. Spülen Sie gut ab und warten Sie, bis der Boden vollständig trocken ist.

3. Schmirgeln Sie lose oder abblätternde Farbe oder andere Rückstände mit einer Schleifmaschine oder 80er Schleifpapier ab. Den Rückstand absaugen oder aufkehren. Dann gehen Sie mit einem Wischtuch über den Boden (ein klebriges Käsetuch, das in jedem Baumarkt oder Baumarkt erhältlich ist).

4. Reparieren Sie Risse und Löcher mit einem lackierbaren Zementspachtel und lassen Sie ihn vollständig trocknen, bevor Sie ihn vorwärts bewegen.

5. Beginnen Sie jetzt mit dem Lackiervorgang. Sie sollten die Kanten bürsten und den Rest der Bodenfläche rollen. Lassen Sie jede Schicht zwischen 12 und 24 Stunden vor dem Überstreichen trocknen. Wiederholen Sie den Vorgang mit der zweiten oder dritten Schicht wie angegeben.

Jetzt haben Sie Betonbeschichtungen in Top Secret-Qualität aufgetragen, die schön, farbenfroh und dauerhaft sind!

Peter Harrett