Wie man Gänge auf einem Motorrad wechselt

Das Stichwort ist Vollzeit, da dies ein sehr großer Schritt ist. Die meisten von uns begannen allmählich, in Teilzeit Yoga zu unterrichten, und bauten allmählich eine Studentenbasis auf. Dies ist der sicherste Weg, um Yoga zu unterrichten. Sie können Ihre Unterrichtsfähigkeiten perfektionieren, während Sie als unabhängiger Auftragnehmer in Fitnessclubs, Fitnesscentern, Seniorenzentren, Ashrams oder Yoga-Studios arbeiten.

Einige Yogalehrer haben ein eigenes Geschäft. Sie können ein kleines Studio in Ihrer Scheune, in Ihrem Loft, in Ihrem Garten, in einer Garage, in einem Bauwerk oder in einem separaten Gebäude auf Ihrem Grundstück eröffnen. Dies ist nicht jedermanns Sache und hat einige Nachteile.

Wie man auf einem Motorrad die Gänge wechselt. Mehrfachwinkelaufnahmen.

Einige Yogalehrer möchten ihren Schülern nicht den :Lauf des Hauses: geben. Außerdem können sich einige Lehrerinnen bei männlichen Schülern in ihrer Wohnung unwohl fühlen. Denken Sie an dieses Szenario: Wenn Sie ein Geschäft zu Hause haben, ist es schwierig, die Geschäftszeit von der persönlichen Zeit zu trennen.

Nehmen wir an, Sie haben sich für den Memorial Day entschieden. Der Memorial Day wird immer an einem Montag gefeiert. Sie sagen, dass alle Ihre Schüler ausfallen, aber einer von ihnen fährt am Montagabend zur üblichen Zeit zu einem Yoga-Kurs.

Sie haben Familienbesuche und erklären, dass heute Abend keine Yogastunde stattfindet. Jetzt fühlen Sie sich unwohl, weil Ihr vergesslicher Yogaschüler sich nicht daran erinnert, dass es ein Feiertag ist, bis Sie es ihm oder ihr sagen. Glaubst du, das könnte niemals passieren? Denken Sie noch einmal nach, und Sie wären überrascht, wie oft Sie :auf Abruf: sind.

Heimunternehmen haben den Vorteil, dass der Yoga-Lehrer keinen Weg zum Pendeln, geringen Overhead und Komfort bietet. Die Nachteile, von denen erwartet wird, dass sie jederzeit unterrichten, können ein Yoga-Studio zu Hause unbequem machen. Wenn Sie sich für diese Route entscheiden, stellen Sie sicher, dass Sie die Linie ziehen, wenn es um Ihre persönliche Zeit geht.

Zurück zur Teilzeitarbeit als Yogalehrer: Viele Yogalehrer bauen ihre Studentenbasis allmählich so auf, dass die Entscheidung fällt, einen Partner, einen Limited Partner, einen Junior Partner zu holen, einen Mitarbeiter einzustellen, einen Vollzeitunterricht zu absolvieren oder Stoppen Sie einige Yoga-Unterrichtseinheiten pro Woche.

Sie sehen - Die endgültige Entscheidung liegt bei Ihnen, und nur Sie wissen, ob Sie nebenbei Yoga unterrichten wollen oder sich ganz dem Yoga unterrichten möchten.

? Copyright 2006? Paul Jerard / Aura Publications Wie man auf einem Motorrad die Gänge wechselt Lieben Sie Yoga? Ist das Unterrichten von Yoga Ihr ultimativer Traumjob? Fühlt sich der Gedanke, ein Yogalehrer zu werden, wie eine Berufung von innen? Wie würden Sie Ihre Rechnungen bezahlen, die Yoga unterrichten? Wenn Ihre Lebensmission zu einem Yogalehrer wird; Schauen wir uns einige praktische Lösungen für Ihre Hindernisse an.

Wenn Sie sich wie ein Fisch im Wasser fühlen? Während einer Yogastunde bist du nicht alleine. Wenn jedoch das Unterrichten von Yoga zu Ihrem eigenen lang gehegten Streben wird, wird sich Ihr Geist nicht im :täglichen Alltag: erfüllen. Sie fangen an, im Pendlerverkehr frustriert zu sein, und während der Bürozeiten, wenn Ihr Traumberuf, Yoga zu unterrichten, unerreichbar erscheint. Also, was machst du als nächstes - wenn du wirklich Yogalehrer werden möchtest?

Anscheinend konzentrieren Sie sich auf Ihr Ziel, also sind Sie der Mehrheit der Menschen, die keine Ahnung haben, was sie wirklich wollen, weit voraus. Hier sind eine Formel und eine Reihenfolge von Ereignissen, die Sie berücksichtigen sollten: Fokus, Aktion, Plan, Vorstellung, Tempo und Zielerreichung.

Fokus: Es scheint, als ob Sie bereits darauf fokussiert sind, eine Yogalehrerin zu werden, aber Sie sollten ein wenig erforschen, wie Yoga zu unterrichten ist. Die Arten der Yogalehrerausbildungskurse variieren je nach Stil, Stunden, Vor-Ort-Training oder Fernunterricht. Die Vorbereitung eines 90-minütigen Yoga-Kurses ist dem durchschnittlichen Yoga-Schüler nicht bewusst.

Aktion: Der größte Teil der Weltbevölkerung kommt nie an diesen Punkt. Die meisten Leute fallen in eine :Brunft:. und nichts unternehmen, um vorwärts zu kommen. Dies erfordert noch mehr Forschung darüber, was Sie vorhaben, wie Sie Yoga unterrichten möchten und mit wem Sie Yoga unterrichten möchten.

Planen: Schreiben Sie Ihre Ziele auf und teilen Sie sie nur mit Personen, denen Sie vertrauen können. Schau dir dein Ziel an, so oft wie möglich ein Yogalehrer zu werden. Schreiben Sie die genaue Kette der Ereignisse auf, die Sie benötigen, um ein Yogalehrer zu werden.

Envision: Visualisierung ist wichtig, um jedes Ziel zu erreichen. Wenn Sie Meditation üben, sollten Sie sehen, fühlen, hören und möglicherweise riechen, wie Ihre neue Karriere beim Yoga-Unterricht aussehen wird.

Pace Yourself: Es gibt ein Sprichwort: :Rom wurde nicht an einem Tag gebaut.: Wenn Sie versuchen, zu schnell Yoga zu unterrichten, werden Sie :ausbrennen:. nach dem Weg. Das Leben ist eine Reise, kein Rennen; stoppen und die Blumen riechen? nach dem Weg.

Verwirklichung des Ziels: Wenn Sie Yoga-Lehrer werden, ruhen Sie sich nicht auf Ihren Lorbeeren aus. Weiterbildung ist ein wichtiger und wertvoller Teil Ihres Lebens. Ein Yogalehrer ist ein Schüler des gesunden Lebens für das Leben.

? Copyright 2006? Paul Jerard / Aura Publikationen