Lernen Sie, wie man Cartoons zeichnet

Ein guter Karikaturist zeichnet täglich Karikaturen, um immer besser zu werden. Diese berufliche Perspektive kann mit der Zeit viel Geld verdienen. Mit der Karikatur gibt es immer eine Fülle von Inspiration. Aber zuerst musst du lernen, wie man Cartoons zeichnet.

Karikatur ist im Grunde das übertriebene Zeichnen von Gesicht und Körper. Es ist eine lustige Art von Cartoon-Zeichnung, die unzähligen Menschen weltweit Freude bereitet. Und sie sind mehr als bereit, gutes Geld zu zahlen, um dieses Vergnügen zu erhalten.

Jedes Gesicht ist anders und erzählt seine eigene Geschichte. Ein Gesicht ist die beste Inspirationsquelle für den Spaßkünstler. Tiere hingegen sind weniger Inspirationsquelle.

Wie zeichnet man lustige Cartoon-Haltung (Schritt für Schritt)

Es ist erstaunlich, wie die Karikatur Ihre Gesichtszüge verzerrt und dennoch ein erstaunliches Bildnis darstellt!

Karikaturen von Politikern können in der Regel als beleidigend interpretiert werden. Sie treten in der Regel auf, wenn ein Politiker unpopulär war. Ein Karikaturist verkauft diese Art von Arbeit an Zeitungen und Zeitschriften. Ich habe jedoch noch nie gelesen, dass einer dieser Künstler wegen Diffamierung seines Charakters verklagt wurde!

Vielleicht haben die meisten Politiker einen besseren Humor, als wir uns vorstellen. Oder vielleicht wollen sie einfach nicht, dass ihre Cartoon-Funktionen vor Gericht dargestellt werden. Ebenso ihre Anwälte, mit der ganzen Angelegenheit mehr Spaß an der Kunst. Sogar einige Politiker im alten Pompeji wurden mit Karikatur dargestellt.

George Cruikshank war ein berühmter britischer Karikaturist und Buchillustrator, der zwischen 1792 und 1878 lebte. Er schuf regelmäßig politische Karikaturen, die die königliche Familie und prominente Politiker angriffen. George III. Des Vereinigten Königreichs war von diesem berühmten Künstler so besorgt, dass er ein Bestechungsgeld von 100 GBP anbot, das nicht zum Spaß dargestellt werden sollte.

Einer der ersten amerikanischen Karikaturisten war Thomas Nast, der zwischen 1840 und 1902 lebte. Nast wurde für seine politischen Karikaturen berühmt.

Ein anderer berühmter US-amerikanischer Karikaturist ist Sam Viviano, der 1953 geboren wurde. Viviano brachte Seitenansichten in seine Spaßkunst und Frontansichten. Diese Art von Zeichnungen produzierte Karikaturen mit breiten Kiefern, für die Viviano berühmt wurde. Er bekommt auch begeisterte Kritiken für viele seiner Publikumszenen. Viviano ist ein perfektes Beispiel dafür, wie man mit Spaßkunst Geld verdienen kann.

Viele moderne Karikaturisten verdienen mit Spaßzeichnungen viel Geld. Beliebte Orte werden besucht, um Geld zu verdienen. Orte wie Partys, an denen die Gäste mit lustiger Kunst unterhalten werden. Bürgersteige und Strandfronten sind beliebte Orte, um Kunden zu gewinnen. Orte, an denen die Leute spazieren gehen und eine schnelle Spaßfunktion mit nach Hause nehmen, um ihre Familie und Freunde zu zeigen.

Werden Künstler in Zukunft noch Karikaturen von Hand zeichnen? Oder wird die computerisierte Karikatur die Macht übernehmen? Werden zuverlässige Softwareprogramme entwickelt, die Karikaturen besser machen können als menschliche Künstler? Ich bezweifle es, aber es ist unmöglich, die Zukunft mit Sicherheit vorauszusagen.