Wie verkaufe ich Internet?

Wenn Sie nur einen knappen 0,01 des Marktes erobern können, erzielen Sie einen Gewinn von 1.700.000.000 Dollar

denken wir darüber nach?

Immer mehr Menschen werden jedes Jahr online, was bedeutet, dass die Verkaufstransaktion von 170 Milliarden US-Dollar nur von Jahr zu Jahr zunehmen wird.

Es gibt einen riesigen Markt im Internet, aber die große Frage lautet: :Sind Sie in der Lage, diesen massiven, wachsenden Markt zu nutzen, um Geld für sich selbst zu verdienen?:

Verstehe das.

Sie benötigen ein Produkt, das Sie im Internet verkaufen können.

So verkaufen Sie ein Produkt online (bevor Sie es erstellen)

Ja, Sie können möglicherweise andere Produkte verkaufen und dadurch eine Provision verdienen.

Wenn Sie jedoch andere Personenprodukte verkaufen, können Sie sich nicht selbst brandmarken.

Das Branding von Marken ist im Internet-Marketing sehr wichtig, insbesondere wenn Sie Informationsprodukte verkaufen. Weitere Informationen finden Sie unter www.website-conversion-mastery.com. Warum sollten die Leute die Informationen von Ihnen kaufen?

Sie müssen glauben, dass Sie ein Experte sind, der ihnen helfen kann, ihr Problem zu lösen, sei es finanziell, gesundheitlich, mangelnder Geschicklichkeit (beispielsweise besserer Golfschlag). Ich gebe Ihnen eine Idee, wie Sie Ihr eigenes eigenes schaffen können Produkt im Internet leicht zu verkaufen.

1 öffentliche Domain

Alle Artikel, die vor 1923 veröffentlicht werden, gelten als gemeinfrei.

Was bedeutet das

Dies bedeutet, dass Sie den Inhalt der Public Domain vermarkten können. Einige der Bestseller sind im öffentlichen Bereich zu finden.

Ein gutes Beispiel ist das :Think and Grow Rich: von Napoleon Hill.

Sie können den Inhalt mit Anmerkungen versehen oder neue Inhalte in Verbindung mit dem verfügbaren Inhalt hinzufügen (z. B. Think And Grow Rick für Internet-Vermarkter).

Nutzen Sie Ihre Vorstellungskraft, um die Inhalte für die Menschen im Internet attraktiver zu machen. (Vielleicht können Sie die Marketingstrategie von Harry Potter nachahmen)

2 Private Label-Rechte

Es gibt viele Artikel über Private Label-Rechte, in denen Sie einkaufen können.

Nach dem Kauf haben Sie das Recht, den Artikel zu vermarkten und Ihren Namen anzugeben. Es ist so gut, wie Sie den Artikel selbst schreiben.

Sie haben das uneingeschränkte Recht, den Inhalt des Artikels zu ändern oder Dinge hinzuzufügen.

Dies ist der faulste Weg, ein Produkt zu entwickeln, das im Internet verkauft werden kann.

3 Software

Ja, Sie können sogar Software erstellen.

Möglicherweise wissen Sie nicht, wie Sie Software schreiben oder Welpen-Chi-Code verstehen, um Ihr Leben zu retten, aber Sie können andere Personen damit beauftragen.

In Indien oder Russland gibt es Tausende von freiberuflichen Programmierern, die Ihnen bei der Erstellung Ihrer Software zu einem erschwinglichen Preis helfen können.

Sie müssen ihnen nur die Idee dessen geben, was die Software tun soll. So einfach ist das.

4 Audio

Wenn Sie einen Mund haben und mit ihm sprechen können, können Sie ein Audioprodukt erstellen.

Sie können von der Public Domain oder dem Private-Label-Recht, das Sie erstellt haben, lesen und als Audio verfügbar machen.

Alternativ können Sie einen Experten befragen und den Inhalt im Audioformat aufnehmen.

Es gibt viele Möglichkeiten, ein Audioprodukt zu erstellen. Der Himmel ist deine Grenze.

5 Video

Sie können den Inhalt des Public Domain- und Private Label-Rechteinhalts demonstrieren und von einer Digitalkamera aufnehmen.

Auf diese Weise können Sie ein Videoprodukt verkaufen. Hier finden Sie auch die Vorschläge, die Sie zur Erstellung eines Audioprodukts verwenden können.

Sie können einen Experten vor einer Digitalkamera interviewen, und da haben Sie ein Produkt.

6 Gelegenheit

Sie können ihnen die Möglichkeit verkaufen, mit Ihrem Produkt Geld zu verdienen.

Verkaufen Sie die Rechte zum Verkauf Ihres Public Domain- oder Private Label-Produkts.

Auf diese Weise müssen Sie kein zusätzliches Produkt erstellen und der wahrgenommene Wert ist hoch (jeder möchte eine Gelegenheit kaufen, um Geld zu verdienen. Deshalb ist der Verkauf von Lotterie das beste Geschäft).

Das Produkt wird verkauft (wenn es richtig vermarktet wird), die Gelegenheit jedoch noch besser. Sie können auch auf www.dropshipping-made-easy.com gehen. Dies sind Informationsprodukte. Wenn Sie nicht im Bekannten sind, ist Information das beste Produkt, das Sie im Internet verkaufen können.

Es gibt keine oder nur geringe Lagerkosten (alles, was Sie brauchen, ist ein paar Dollar für einige CDs auszugeben oder einen Webhosting-Speicher zu kaufen, und Sie sind bereit zu gehen).

Und die Erstellung erfordert wenig oder keine Kosten. Infolgedessen hat es einen hohen Nettogewinn.

Verstehen Sie, dass der Nettogewinn berechnet wird als:

Umsatz - Kosten der Produkte

Alle Beispiele für die Produkterstellung, die ich Ihnen hier zeige, erfordern niedrige Produkterstellungskosten.

Auf diese Weise stecken Sie die meisten Verkäufe ein, die Sie erzielen.

Ist das nicht jeder Geschäftsmann ein Traum?

Am wichtigsten ist es nicht dein Traum? So verkaufen Sie Internet Wenn Sie sich in einer Situation befinden, in der Sie Ihr Geschäft verkaufen möchten, unabhängig davon, ob Sie dies sofort oder einfach zu einem späteren Zeitpunkt tun möchten, werden Sie feststellen, dass es mehrere Möglichkeiten gibt, die Sie tun können um den Wert Ihres Unternehmens bis zu dem Punkt zu steigern, an dem andere Leute alles über den Kauf wissen werden. Wenn Sie feststellen, dass Sie sich in einer Situation befinden, in der Sie den Verkauf Ihres Unternehmens in den Kopf stellen, werfen Sie einen Blick auf die folgenden Schritte, um den Einstieg zu erleichtern.

1. Erstellen Sie eine solide Kundenliste

Wenn Sie ein Unternehmen mit einer Reihe verschiedener Kunden sind, die Sie verlassen werden, werden Sie feststellen, dass Sie eine Liste mit Kunden erstellen können, die Sie woanders verkaufen können. Sie werden feststellen, dass viele ähnliche Unternehmen, von denen mehrere einst Ihre Rivalen waren, durchaus daran interessiert sind, Ihre Kunden auf obige Weise zu kaufen. Sie werden feststellen, dass Sie dadurch sicherstellen können, dass Ihre Kunden bei der Abreise nicht im Stich gelassen werden.

2. Keyword-Optimierung

Wenn Sie sich in einer Situation befinden, in der Sie die Website und alles andere verkaufen möchten, stellen Sie sicher, dass es sich um eine sehr attraktive Website handelt. Wenn Ihre Website leicht zu finden ist, werden Sie feststellen, dass sie viel attraktiver wird. Nehmen Sie sich die Zeit, um sicherzustellen, dass Sie wissen, wer zu Ihrer Website kommt und warum. Sie haben möglicherweise eine gute Vorstellung davon, wer interessiert ist, wenn Sie herausfinden möchten, wofür Sie Ihre Website verkaufen können!

3. Gute Bekanntheit

Es ist einfacher, einen guten Namen zu erkennen, als Sie denken. Wenn Sie sich einfach die Zeit nehmen können, um sicherzustellen, dass Ihre Website und Ihre Produkte in Ihrer Branche recht gut bekannt sind, werden Sie feststellen, dass es viele Leute gibt, die nach einer Möglichkeit suchen, um daraus Kapital zu schlagen. Nehmen Sie sich die Zeit, um sicherzustellen, dass Sie in Bezug auf Ihre Branche an einem guten Ort sind. Wenn der Name erkennbar ist, gibt es viele Gründe, um in diese Richtung voranzukommen.

Vergessen Sie am Ende des Tages nicht, sicherzustellen, dass Sie weiter suchen. Nehmen Sie sich die Zeit, um jeden möglichen Verkaufsstandort zu erkunden, und denken Sie daran, dass alles gehen muss! Beginnen Sie mit einigen Schritten, damit Ihr Unternehmen sich lohnt, und denken Sie daran, dass Sie sicherstellen möchten, dass Sie schnell vorankommen, um dies zu tun.