Umgang mit schwierigen Menschen

Sie geben es vielleicht nicht zu, aber zu einem oder anderen Zeitpunkt waren wir alle für andere Menschen schwierig.

Es ist wichtig zu sehen, ob Sie sich in einer Situation mit einer schwierigen Person befinden oder ob Sie selbst zu sein beginnen. Die erste Lösung für ein Problem ist das Erkennen des Problems.

Meistens erkennen schwierige Menschen nicht, dass sie schwierig sind. Sie sehen nicht, dass sie andere Menschen zu sehr fordern. Sie denken, dass ihre Einstellung normal ist. Ebenso sehen manche ihrer Opfer möglicherweise nicht, dass sie mit schwierigen Menschen zu tun haben.

Wie man mit Schwierigkeiten umgeht &; Giftige Menschen

Es ist wichtig, dass wir zu diesem frühen Zeitpunkt die Tatsache verstehen, dass das Vermeiden schwieriger Personen das fragliche Problem nicht löst. Wie bereits erwähnt, sind diese Menschen überall. Es gibt keine Privatsphäre, in die sie nicht eindringen können.

Ironischerweise erhalten Sie umso erfolgreicher, je schwieriger Sie sind, die Sie treffen und bewältigen müssen. Die Bewältigung schwieriger Menschen kann sogar als wesentliche Fähigkeit angesehen werden, um in Ihrem Leben erfolgreich zu sein und zu bleiben.

Wenn Sie gerne im Meer segeln, müssen Sie sich an die Stimmungen gewöhnen. Der Schlüssel ist nicht, sich aus der Sache herauszuhalten, sondern zu lernen, glatt durch dick und dünn zu segeln.

Ebenso lernen Sie, mit einer schwierigen Person umzugehen, die Ihnen ein reibungsloses Segeln im Sturm ermöglicht.

Sobald Sie das beherrschen, werden schwierige Leute Sie anfangen, Sie zu mögen.

Was macht einen schwierigen Menschen so schwer?

Jeder da draußen kämpft gegen irgendeinen Lebenskampf. Die Schlachten können heftig oder mild sein. Verschiedene Menschen haben unterschiedliche Stresstoleranz. Wenn Menschen einen Zustand hoher Verwirrung und Überwältigung erreichen, werden sie schwierig. Sie projizieren dann unbewusst ihre Frustration auf Sie.

Als Psychologe besteht mein Geschäft eigentlich darin, mit schwierigen Menschen umzugehen, die versuchen, sie leichter zu machen. Sobald die Menschen sich des eigenen inneren Schmerzes bewusst werden, beginnen sie zu sehen, wie sie andere unbewusst damit plumpsen. Ihr Leben fällt auseinander, weil sie kritisch, wertend und feindlich gegenüber sich selbst und anderen Menschen sind. Alles, was ich in einer Sitzung mache, ist nur für einen Zweck gedacht: um sie selbstbewusst zu machen.

Angesichts dieser Gelegenheit, andere Menschen näher kennenzulernen, habe ich den besten Weg gefunden, objektiv genug zu bleiben, um ihnen zu helfen, dem Rat von Don Miguel Ruiz zu folgen, einem brillanten Tolteken-Philosophen.

Er sagte, dass jeder in seinem eigenen Traum lebt, in seiner eigenen Version der Realität. Sie müssen verstehen, dass alles, was sie über Sie sagen, nur eine Projektion aus diesem Zustand der Unwissenheit ist. Sie sehen Sie überhaupt nicht, nur ihre Interpretation dessen, was jemand wie Sie für sie bedeutet. Er riet daher, die Dinge nicht persönlich zu nehmen.

Wenn Sie Ihre Werte und Ihre Bedeutungen auf den Standpunkt eines anderen stützen, haben Sie lediglich mit Ihrer eigenen Einzigartigkeit gehandelt und sind in ihrem Traum gefangen. Sie lassen sich von Ihnen definieren. Niemand kann dich wirklich verstehen, weil er dich nicht gut genug kennt, um es zu tun.

Sobald Sie diese Perspektive wirklich verstanden haben, können Sie sich die Freiheit gewähren, sie als etwas verärgert zu sehen, das nichts mit Ihnen zu tun hat, sondern etwas, das sie stört. Sie erleben etwas über Sie, das in Ihrer Realität gar nicht existiert.

Oft verwenden sie auch nicht dieselben Wörter auf dieselbe Weise wie Sie. Lassen Sie mich ein einfaches Beispiel für die oft unsichtbare sprachliche Barriere geben, die zwischen den Menschen entsteht. Gestern habe ich mit jemandem über das Thema Bewusstsein gesprochen. Sie argumentierte, dass es für sie keinen Wert hatte. Dies war für mich rätselhaft, weil ich ein Zeuge war, das aufgrund des Bewusstseins animiert wurde. Nach einiger Untersuchung verstand ich schließlich, dass sie das Wort eingegrenzt hatte, um :Dinge herauszufinden:. Während ich das Wort als :Empfindungsvermögen, Lebenskraft und Bewusstsein: definierte, definierte sie es daher als :begrenztes, umlaufendes Denken:.

Selbst wenn zwei Personen über dasselbe Thema sprechen, sprechen sie tatsächlich über zwei völlig verschiedene Dinge. Jeder in seinem eigenen Kopf ist überzeugt, dass sie richtig sind, weil jeder etwas sieht, das perfekt auf seine eigenen Vorstellungen und Visionen abgestimmt ist.

Der beste Weg, um mit schwierigen Menschen fertig zu werden, ist, das, was sie zu sagen haben, nicht persönlich zu nehmen.

Wenn dies für Sie nicht sinnvoll ist, sollten Sie Folgendes beachten.

Schwierige Menschen sind schwierig, weil:?

(a) Sie projizieren ihren inneren Schmerz auf dich; und Sie sind zufällig zur falschen Zeit am falschen Ort.

(b) Sie erleben dich nicht einmal so wie du bist; aber interpretiere dich nur auf eine bestimmte Weise aufgrund ihrer begrenzten Erfahrung mit dir.

(c) Sie sehen dich nicht einmal so wie du bist; sind aber nur in einem Traumzustand davon gefangen, was jemand wie Sie darin aufwirbelt.

(d) Sie hören nicht einmal die Worte, die Sie sagen; interpretieren jedoch nur die Bedeutung Ihrer Wörter gemäß ihrer eigenen verborgenen Definition.

Daher ist es nicht ratsam, die Dinge persönlich anzunehmen, wenn man sie wirklich gründlich betrachtet. Wenn Sie sich nicht mehr in ihrer Sichtweise auf Sie verharren, können Sie intuitiv verstehen, wie Sie mit der Situation umgehen müssen. Umgang mit schwierigen Menschen Es ist leicht, die andere Person zu beschuldigen. Das sind die, die schwierig sind. Aber die Wahrheit ist, wenn Sie jemanden schwer finden, werden Sie sicherlich genauso schwer auf Sie treffen. Und wenn Sie schwierig sind, möchten sie nicht mit Ihnen arbeiten. Sie verlieren den Verkauf. Sie nehmen ihr Geschäft woanders hin.

Es ist nur eine menschliche Natur, in unserer Heilung zu graben, wenn wir irritiert sind. Wir werden anspruchsvoll. Wir möchten, dass sie sich ändern. Wir möchten, dass sie den Leuten ähnlich sind, mit denen wir leicht umgehen können. Und sie fühlen sich genauso. Sie graben in ihren Heilungen. Sie wollen, dass wir uns ändern. Wenn wir uns nicht ändern, gehen sie. Sie kaufen nicht, auch wenn wir die perfekte Lösung für ihre Bedürfnisse haben.

Der Verkauf an schwierige Personen funktioniert am besten, wenn wir einen Schritt zurücktreten und sie die Bühne für unser Verkaufsgespräch setzen. Folge ihrem Tempo. Geben Sie ihnen Informationen auf die Weise, die sie am besten verstehen. Sprechen Sie mit ihren Bedürfnissen. Wenn wir dort anfangen, wo sie sind, ist es wahrscheinlicher, dass wir sie zum Verkauf führen.

Sally erzählte von ihren Aussichten so schnell, dass alle überfordert waren. Sie war schnell vorgespannt. Sie glaubte wirklich, je schneller die Verkaufspräsentation, desto mehr Verkäufe pro Tag konnte sie erzielen. Doch als sie endlich langsamer wurde, machte sie weniger Präsentationen, aber viel mehr Verkäufe.

Howard war entschlossen, der Johnson-Familie einen neuen Computer zu verkaufen. Er hatte das perfekte Modell für sie. Er erklärte alle Details der Hochleistungs-Chips und großen Speichercaches. Dieses Modell war groß, viel Platz für eine Vielzahl von Programmen konnte gleichzeitig ausgeführt werden. Der junge Bill hing an jedem Wort, das Howard sagte. Mom und Dads Augen wurden glasig. Sie wollten nur einen Computer, der leicht einzurichten und zu benutzen ist. Und sie wollten sich mit Online-Diensten verbinden. Das Modell, das Howard verkaufte, war perfekt für die Bedürfnisse der Familie Johnson. Aber Howard konzentrierte sich auf die Features, die er aufregend fand. Sie verstanden nicht, wie diese Funktionen ihren Bedürfnissen entsprechen. Schließlich sagten sie, sie würden weiter suchen. Howard hat den Verkauf verloren.

Sowohl Sally als auch Howard haben den gleichen Fehler gemacht. Sie gingen mit ihrem eigenen Komfort und Bedürfnissen, nicht mit dem Komfort und den Wünschen ihrer Kunden. Sie forderten von ihren Kunden eine Veränderung. Wenn sie den Komfort und die Wünsche der Kunden getroffen hätten, könnten sie sie leichter zum Verkauf führen.

Die einfachsten Kunden, mit denen wir zusammen sind, sind Menschen wie wir. An jemanden zu verkaufen, der nicht wie wir ist, ist schwieriger. Wir müssen entscheiden, wie wir an sie herangehen sollen.

Die schnellsten, energiegeladenen Verkäufer bevorzugen schnelle Aussichten. Wenn dieser Prospekt aufgabenorientiert ist, geht er schnell zum Schluss. Kein Small Talk hier. Geben Sie die Fakten zuerst und schnell an. Sie haben was sie wollen, sie kaufen. Sie haben es nicht, sie gehen, oft mit einer abfälligen Bemerkung, während sich die Tür hinter ihnen schließt.

Wenn Ihre Aussicht auf Energie sehr auf Menschen ausgerichtet ist, denken Sie vielleicht, dass gerade ein neuer bester Freund hereingekommen ist. Sie plaudern, fragen nach Ihrer Familie, Ihrem Leben, Ihrem Geschäft, aber nicht nach dem, wonach sie suchen. Sei freundlich, aber übernimm die Konversation. Wende die Fragen an, was sie wollen, wie du ihnen helfen kannst und wie sie deine Produkte verwenden werden. Seien Sie mit Ihrem Abschluss anmaßend. Erzählen Sie ihnen von Ihrem Rückgaberecht, um ihnen einen Ausweg zu geben. (Sie werden es nicht annehmen, sind aber sicher, dass es da ist!) Langsame Aussichten fordern schnelle Vertriebsmitarbeiter heraus. Langsamer! Verlangsamen Sie sowohl Ihren Körper als auch Ihre Worte. Seien Sie mit Details und Spezifikationen vorbereitet. Konzentrieren Sie sich auf das Produkt, nicht auf Small Talk. Nehmen Sie die durchdringenden, anspruchsvollen Fragen nicht persönlich. Sie wollen wirklich die Feinheiten und Nuancen kennen. Lassen Sie sich nicht durch ihre Stille beunruhigen. Es braucht Zeit, um Kaufentscheidungen zu überdenken. Sie müssen gründlich sein, um Recht zu haben.

Wenn Sie sich die Zeit nehmen, um zu analysieren, welche Kunden Ihnen Probleme bereiten, und welche Kunden Ihnen Schwierigkeiten bereiten, sind Sie darauf vorbereitet, wenn Sie das nächste Mal an sie verkaufen möchten. Vorbereitung zahlt sich aus. Überlegen Sie, wen Sie nur schwer verkaufen können. Dann verbringen Sie etwas Zeit mit der Entwicklung eines Skripts, das Sie verwenden können. Üben Sie Wörter, die dort anfangen, wo sie sind und führen Sie sie zu einem geschlossenen Verkauf.

Wenn Sie dann eine Ihrer schwierigen Aussichten erkennen, atmen Sie tief ein, versichern Sie sich, dass Sie wissen, was zu tun ist, und setzen Sie Ihre Vorbereitung und Übung in die Tat um.