Teil I - Goal Setting Magic - Ziele erreichen, die wirklich funktionieren

Wenn Sie Ziele setzen möchten, die wirklich funktionieren und Sie dazu befähigen, Ergebnisse zu erzielen, haben wir ein System, das wirklich funktioniert. Verwenden Sie es und Sie werden große Dinge erreichen, die Sie überraschen und in Erstaunen versetzen werden.

Wenn die Zielsetzung in der Vergangenheit für Sie nicht funktioniert hat, was bedeutet, dass Sie verfehlt haben, liegt dies wahrscheinlich daran, dass Sie Ihre Ziele allgemein festlegen. Allgemeine Ziele bewegen Sie in eine allgemeine Richtung. Sie bringt selten große spezifische Leistungen. Sie müssen Ihre Ziele konkretisieren. So können Sie schneller erreichen, was Sie möchten. Klarheit ist Macht. Und die Dinge werden viel klarer, wenn Sie sie aufschreiben. Eine Harvard-Studie hat gezeigt, dass Absolventen, die bestimmte Ziele formuliert haben, signifikant erfolgreicher sind als Absolventen, die dies nicht tun.

Ziele setzen - Jim Rohn - Wie man Ziele für das Leben setzt, das man eigentlich will

Ich setze mir Ziele, seit ich 17 Jahre alt war. Zuerst waren es allgemeine Ziele und ich habe sie nicht aufgeschrieben. Aber ich hatte eine entscheidende Zutat für den Erfolg. Ich wollte sie leidenschaftlich erreichen.

Siehst du, ich hatte in meiner Jugend keine herzliche unterstützende Familie, obwohl meine Mutter mir einen hohen Wert für die Bildung verschafft hat. Sie war geschieden, als ich zwei Jahre alt war, und meinen Stiefvater geheiratet. Er war Alkoholiker und schlug sie. Er war ein starker Mann mit Unterarmen so groß wie Schinken. Als ich ein Teenager war und versuchte, meine Mutter zu beschützen, rieb er mein Gesicht in den Dreck. Sie sehen also, ich hatte eine hohe Motivation, das Haus so schnell wie möglich zu verlassen. Wir waren auch wegen der Weltwirtschaftskrise sehr arm. Ich hatte also eine hohe Motivation, Geld zu verdienen.

Später schrieb ich meine Ziele nieder und machte sie konkret. Dies ermöglichte mir einen Job bei der Metropolitan Life Insurance Co. Ich habe einen Lastwagen von Hand mit 4 Tonnen Zementblöcken beladen. Dann bin ich zu einer Baustelle gefahren und habe sie abgeladen. Ich habe das viermal am Tag gemacht, was bedeutet, dass ich 16 Tonnen gehandhabt habe, genau wie das Bergwerkslied. Ich hatte absolut keine Angestelltenerfahrung. Ich wollte den Lebensversicherungsjob so sehr, dass ich ihn schmecken konnte. Meine Leidenschaft muss den Chef der Agentur beeindruckt haben und er hat mich eingestellt.

Ich war der jüngste Verkäufer, den sie bis dahin eingestellt hatten. Kaum 21 Jahre alt, verkaufte ich jeden meiner 16 Kollegen in meiner Agentur. Ich habe so viel Geld verdient, dass ich vergessen habe, meine Schecks einzubezahlen, bis ich durch einen Anruf eines gehetzten Metropolitan-Angestellten, der versuchte, ihre Bücher auszugleichen, daran erinnert wurde.

Ich wollte noch mehr und erhielt einen Master-Abschluss der University of Michigan, einen Abschluss mit Auszeichnung und Phi Beta Kappa, die Ehrengesellschaft, die akademische Exzellenz fördert und anerkennt.

Keiner in meiner Familie - Mutter, Vater, Onkel und Tante - hat je ein Abitur gemacht.

Der Zielsetzungsprozess, den ich jetzt verwende, ist einfach, leicht und macht Spaß. dennoch führt zu tiefgreifenden Ergebnissen. Ich unterrichte es seit über neun Jahren und sehe, dass meine Kunden hervorragende Ergebnisse erzielen.

Ich denke, die meisten Menschen setzen ihre Ziele wie üblich allgemein, weil sie Angst haben, ihre Ziele detailliert darzustellen und Fristen zu setzen. Sie fürchten, ihre Ziele nicht zu erreichen und sich schlecht zu fühlen. Sie vermeiden schmerzhafte Gefühle wie Enttäuschung, Frustration, Unbedürfnis und Selbstzweifel.

Wenn ich mir Ziele stelle, stoße ich mich in die Stimmung eines Kindes, das sich einen Stern wünscht, unschuldig voller Glauben und Glauben. Ich denke an all die Dinge, die ich wirklich, wirklich will. Ich lege mein kritisches Ich beiseite und mache mir keine Sorgen darüber, wie ich es machen werde. Denn wenn ich es tun würde, würde es sich unmöglich anfühlen und ich würde herunterfahren.

Ich denke darüber nach, was ich wirklich, wirklich will. Ich sehe es, fühle es, höre es. Ich könnte es sogar riechen und schmecken. Genauso wie ich diesen Job bei der Versicherungsgesellschaft wollte, konnte ich aus dem Haus gehen, meine eigene Person sein und eine gute Frau finden, die man lieben kann. Ich habe gelernt, dass, wenn Ihre Wünsche stark genug sind, Ihr Unterbewusstsein Wege finden wird, um dies zu erreichen. Selbst das Universum wird Ihnen auf unerwartete Weise helfen.

Um Ihre Wünsche stark zu machen, müssen Sie starke Gründe haben, warum Sie diese Dinge erreichen wollen. Denken Sie zuerst an Ihre Gründe. Machen Sie sich keine Sorgen, wie Sie diese Dinge erreichen. Diese Antworten werden zu Ihnen kommen. Sie müssen nur starke Gründe haben, warum das Erreichen Ihrer Ziele ein Muss ist.

Beste Wünsche für ein reichhaltiges und lohnendes Geschäft und Leben,

~ Stan