So erstellen Sie Ihr erstes Info-Produkt

Das Marketing von Informationsprodukten ist eines der am einfachsten zu startenden Unternehmen, da es sehr geringe Gemeinkosten gibt. Sie können dies von Ihrem Computer zu Hause aus erledigen, es kann praktisch sofort sein und eine Reihe anderer Faktoren, aber die eine Sache, die am meisten aufhört Menschen, die ihr eigenes Informationsproduktgeschäft gründen, sind einfach deshalb, weil sie nicht wissen, wie sie eines schaffen.

Das Erstellen eines Info-Produkts ist nicht die schwierigste Sache der Welt und kann mit etwas Entschlossenheit und harter Arbeit schnell erledigt werden. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Ihr erstes Info-Produkt in fünf Schritten erstellen können.

So bauen Sie einen Gaming-PC - FULL Guide für Anfänger

1) Finde einen Markt Viele Leute haben eine Idee, erstellen das Produkt und versuchen dann, einen Markt dafür zu finden. Deshalb scheitern sie, weil sie nicht wissen, ob es einen Markt für ihr Produkt gibt oder nicht. Sie können einen Markt in vielerlei Hinsicht finden, z. B. über Blogs, Artikel, Zeitschriften, Zeitungen, Foren usw. Finden Sie ein Problem, von dem Sie glauben, dass Sie es lösen können, und gehen Sie damit einher.

2) Fragen Sie Ihren Markt, was er will. Dies kann leicht durch Foren und Umfragen erledigt werden. Sie müssen lediglich Ihren Markt fragen, über welche Dinge er mehr erfahren möchte, welche Probleme er gerne lösen würde und was er gerne hätte und so weiter. Eine einfache Umfrage erledigt dies für Sie. Finden Sie eine Stelle, an der Sie eine Umfrage durchführen können, z. B. ein Forum oder eine E-Mail-Liste, und ermitteln Sie genau, was Ihr Markt will.

3) Planen Sie Ihr Produkt. Planen Sie jeden Aspekt Ihres Produkts und machen Sie es sich so einfach wie möglich. Wenn Sie einen Plan haben, werden Sie es viel einfacher finden, zu schreiben. Sie sollten Dinge wie Titel und Untertitel, Einleitung, Kapiteltitel, Kapitelinhalt, Schlussfolgerung und jeden anderen Teil des Produkts planen, der Ihnen zur Verfügung steht. Wenn Sie einen einfach zu befolgenden Plan erstellen, können Sie Ihr Produkt wesentlich schneller erstellen.

4) Schreiben Sie Ihr Produkt. Dies ist einfach zu bewerkstelligen, da Sie einen Plan haben und einfach nur einen Teil durchgehen können. Schreiben Sie in Ihrem eigenen Tempo, beeilen Sie sich nicht selbst, da Sie ein qualitativ hochwertiges Produkt erstellen möchten, gehen Sie jeden Teil Ihres Produkts durch und schreiben Sie einen Teil nach dem anderen. Sie können sogar zwischen den einzelnen Kapiteln eine Pause einlegen. Die Hauptpunkte sind, dass Sie es so einfach wie möglich finden und ein Qualitätsprodukt erstellen.

5) Erhöhen Sie es. Dies macht es einfach besser und macht es für Ihre Interessenten attraktiver. Sie sollten jemanden über Ihr Info-Produkt lesen lassen und ihn um ein ehrliches Feedback bitten. Auf diese Weise können Sie eine dritte Meinung der Partei einholen und diese verwenden, um Ihr Produkt zu verbessern. Sie können einfach ein Familienmitglied oder einen Freund fragen, aber stellen Sie sicher, dass sie absolut ehrlich zu Ihnen sind. Sie können auch ein paar schöne Grafiken und Bilder für Ihr Produkt erhalten, damit es schöner aussieht.

Das sind die fünf einfachen Schritte, mit denen Sie Ihr erstes Info-Produkt erstellen können. Die Erstellung eines Qualitätsprodukts muss keine harte und frustrierende Aufgabe sein. Alles, was Sie brauchen, ist ein Plan, etwas Entschlossenheit und einige Schreibfertigkeiten.

Starten Sie noch heute und erstellen Sie Ihr eigenes Informationsprodukt.