So schreiben Sie eine gute E-Mail

E-Mails sind für viele Menschen das Standardmedium für die Fernkommunikation. Wenn Sie wenig Zeit haben und eine Nachricht senden müssen, die nicht übermäßig drückt, müssen Sie die Nachricht eingeben und auf SENDEN klicken, um die Arbeit mit wenig Zeitaufwand für die eine oder andere Partei zu erledigen. Infolgedessen hat sich E-Mail zu einem häufig verwendeten Werkzeug sowohl für geschäftliche als auch für berufliche Zwecke entwickelt.

Die traurige Realität ist jedoch, dass viele Menschen das weitgehend informelle Medium der E-Mails etwas zu weit genommen haben. Zu oft finden wir E-Mails, die mit gravierenden Grammatikfehlern und grauenhaften Schreibweisen gefüllt sind. Dies sollte zwar kein Problem sein, wenn Sie an Ihre Mutter schreiben, sie wird Sie jedoch lieben, egal was passiert. Sie erzeugt jedoch einen anderen Eindruck, wenn Sie Nachrichten auf dieselbe Weise verfassen, wenn Sie mit Geschäftskontakten kommunizieren.

E-Mails in Englisch - Wie schreibe ich eine E-Mail in Englisch - Business English Writing

Wie oft haben Sie potenzielle Kunden per E-Mail mit wenig Gedanken hinter Ihren Worten geschickt? Wie oft haben Sie ungewollt formelle E-Mails mit vielen Rechtschreibfehlern und schlecht konstruierten Sätzen verschickt? Wenn Sie sich erst einmal daran gewöhnt haben, über E-Mails zu reden, als würden Sie in Ihr Tagebuch schreiben, kann es schwierig werden, bei Bedarf zu einem formelleren Ton zu wechseln.

Wenn Sie die Gewohnheit nicht brechen können, ist es an der Zeit, Ihre E-Mails intelligent zu erstellen. Es ist auch nicht nötig, etwas zu überarbeiten, das Sie bereits gewohnt waren. Sie können Ihre Nachricht einfach durch eine kompetente englische Grammatiksoftware weiterleiten, bevor Sie sie auf den Weg bringen. Noch ein paar Minuten? Mit Ihrer Investition können Sie aus Ihrer schnell erstellten E-Mail ein klares und professionelles Schreiben machen, sodass Sie dieselbe Bequemlichkeit ohne negative Auswirkungen genießen können.

Senden Sie eine E-Mail an Freunde und möchten ihnen Kopfschmerzen bereiten? Versuchen Sie, diese Schreibfehler zu begehen, die durch die Verwendung einer englischen Grammatik-Software leicht vermeidbar sind und die garantiert den Kopf drehen und Sie in einen hohen Himmel verfluchen!

1. Verwenden Sie Ihre und Sie sind wahllos

Einer der häufigsten Fehler in der englischen Sprache ist auch einer der irritierendsten. Sie müssen buchstäblich den gesamten Satz (und manchmal den gesamten Absatz) lesen, um herauszufinden, welchen Satz Sie wirklich zu sagen versuchen.

2. Schreiben Sie die gesamte E-Mail als einen Absatz

Weigern Sie sich nicht, Ihre langweilige E-Mail in Absätze zu unterteilen, und lassen Sie Ihre Freunde beide die Augen lesen, um sie zu lesen, und trennen Sie die Sätze geistig, um eine logische Aufteilung zu erreichen. Machen Sie Ihr Schreiben verworren, ohne es zu versuchen, indem Sie einfach Absätze weglassen. Funktioniert wie Magie.

3. Verwenden Sie viele Perioden ?.

Fügen Sie am Ende jeder paar Sätze viele Perioden hinzu, fast so, als würden Sie etwas Einzigartiges, Ironisches oder einfach anderes einführen, auch wenn Sie es nicht sind. Menschen lieben es, durch langweilige Spannung geführt zu werden.

4. Mühen Sie sich nicht mit einer Schreibsoftware

Da es sich nur um E-Mail handelt, ist das Schreiben eines Schlamassels, das so schrecklich genug ist, dass es Ihren Freunden passt, nicht so unerheblich wie beim Schreiben für Ihren Job. Machen Sie sich also nicht die Mühe, das Ganze durch eine englische Schreibsoftware auszuführen, um das Problem zu beheben und Fehler zu korrigieren. Falsche Schreibweise? Schlecht gebildete Phrasen? Müde Klischees? Lassen Sie sie gedeihen und bringen Sie Ihre Freunde zum Weinen, während Sie durch Ihre Botschaft gehen.