Wie man Gewicht verliert

Die grundlegendste Wahrheit bezüglich Gewichtsabnahme, eine Wahrheit, die Sie Muss Wiederholen Sie immer wieder für sich selbst, dass Sie Ihre Kalorien reduzieren ist nichtder Weg, um Gewicht zu verlieren. Nicht, wenn Sie damit rechnen, es zu verlieren und es nicht zu halten, und nicht, wenn Sie erwarten, dass Ihre Gesundheit im Prozess erhalten bleibt. “Übergewicht ist fast immer eine Frage der ungesunden, langsamen Stoffwechselrate. Der einzige Weg, um das überschüssige Fett zu verlieren, besteht darin, den langsamen Stoffwechsel zu verändern. Zu viele Menschen zerstören sich selbst, wenn sie versuchen, die Kalorien zu reduzieren. Das Gewicht kommt wieder auf, und sie kämpfen während ihres ganzen Lebens gegen dieses frustrierende Thema. Was diese Leute brauchen, ist jemand, der die sieben wesentlichen Punkte in Bezug auf Gewichtsabnahme versteht.

Wie man Gewicht -10kg verliert? ?? ????? ?????? ?? ??????

Sie brauchen keine Gimmicks mehr.

Eines der beliebtesten ist das Gewichtsverlustgetränk. Diese sind als :Diätgetränke:, :Protein Shakes:, :konstante Mahlzeiten: oder andere farbige Namen, mit denen sie sich auseinandersetzen, bekannt. :Diese Gebräuche scheitern so kläglich.: Wie? Lassen Sie mich Ihnen sagen.

1. Die meisten Pulver haben nicht mehr als 10 Gramm Protein pro Portion. Dies ist kein Gewichtsverlust, es ist Hunger. Dies führt dazu, dass Ihre magere Körpermasse katabolisiert wird (sich selbst essen). Sie senkt Ihren Blutzucker. Es wird garantiert Ihren Stoffwechsel langsamer und langsamer nach unten ziehen.

2. Lesen Sie die Zutatenliste. Die Hauptkomponenten sind pulverisiertes Soja, Milchpulver und Maissirup. Lecker. Diese sind extrem schwer zu verdauen und zu assimilieren. Zum Zeitpunkt der Verarbeitung sind alle Nährstoffe (in einigen Fällen mehr als 75%) vollständig verschwunden. Sie sollten davon ausgehen, dass dies bei allen anderen mit Vitaminen angereicherten Lebensmitteln der Fall ist. Dies ist ein großer Plan. Lassen Sie sich nicht darauf ein.

3. Ein Großteil der Zutaten, die hinzugefügt wurden, ist Vitamine weil sie möchten, dass Sie denken, dass Vitamine Ihnen Energie geben und helfen, Fett zu verbrennen, und dass es sich um natürliche Diuretika handelt, und andere solche Unsinn. Wenn Sie Vitamine und Mineralien unverhältnismäßig zu sich nehmen, verbrauchen Sie Ihren Körper Mineralien und Spurenelemente: Sie müssen herausfinden, was Ihnen in Ihrer Körperchemie fehlt. Denken Sie nicht, dass Sie nur Nahrungsergänzungsmittel wie Kalzium und Vitamin A einnehmen müssen. Was ist mit den Synergisten?

Der größte Witz in Bezug auf diese Gewichtsabnahme-Gebräuche ist, was in ihrer einfachsten Form - ein :Nahrungsmittel:, das etwa 80 Kalorien mit 10 Gramm Protein enthält. Wissen Sie, wie einfach und kostengünstig Sie diese Zahlen mit echtem Essen kopieren können? Wie wäre es mit einem Ei und einer halben Scheibe Vollkornbrot? Oder essen Sie einfach eine Tasse fettarmer Joghurt und Sie werden sich ziemlich nahe kommen. Verstehen Sie die falsche Behauptung, dass es etwas Magisches an diesen Gewichtsverlustgetränken gibt? Für einen Bruchteil der Kosten könnten Sie die gleiche Anzahl an Kalorien und die gleichen Gramm Eiweiß mit echter nahrhafter Nahrung erhalten. Wie viele Menschen wissen Sie, dass Sie diesen Müll trinken? Erklären Sie ihnen jetzt die Wahrheit. Es ist eine lächerliche Verschwendung von Geld und auf lange Sicht werden sie ihre Gewichtsprobleme verschlimmern.

Was ist mit den B6-Injektionen zum Abnehmen? Diese sind unter Gewichtsverlust-Gurus beliebt, weil jeder weiß, dass B6 ein :natürliches Diuretikum: ist. Sie sollten inzwischen verstehen, dass Megadosen eines einzelnen Nährstoffs vollständig mit Ihrem metabolischen Gleichgewicht ruiniert werden, ganz zu schweigen von den Problemen mit Spurenelementen. Soweit ich weiß Niemand hat je Fett oder Flüssigkeit verloren, das nach der Einnahme von B6 länger als ein paar Wochen verloren ging.

Apropos Flüssigkeitsverlust, wie sieht es mit der Idee aus, Diuretika als Teil des Gewichtsabnahmeprogramms zu verwenden? Mit der Kombination einer flüssigen Pille und einer strengen Kalorieneinschränkung kann jeder in ein paar Wochen 10 bis 20 Pfund abnehmen, ohne zu schwitzen. Tun Diuretika etwas, um die Ursachen von Fettleibigkeit günstig zu beeinflussen? Sicherlich nicht. Das Fluidgewicht ist nicht die Ursache des Problems. Was ist dann die Ursache für Flüssigkeitsretention? «Dieselbe Sache, die zu Übergewicht führt - eine Körperchemie, die aus dem Gleichgewicht gerät.» Eine Körperchemie, die das Gleichgewicht wieder herstellen muss. Wenn Sie Löcher in Ihre Nieren blasen, damit Wasser zusammen mit wertvollen Mineralien wie Kalium und Magnesium verloren geht, wird das metabolische Ungleichgewicht nur noch schlimmer. “Es gibt Ihnen die Illusion, dass etwas Nützliches passiert ist, während die wahren Ursachen des Problems unkorrigiert bleiben. Was Sie tun müssen: Ersetzen Sie ein paar Kohlenhydrate durch ein wenig Protein und nehmen Sie an einem Trainingsprogramm mit niedriger Intensität und langer Dauer teil. Das Problem der Flüssigkeitsansammlung wird wahrscheinlich eine Geschichte sein, die Sie mit Ihren Enkelkindern teilen können

Ein weiterer der vier Tricks des Gewichtsabnahmeprogramms besteht darin, die normale, gesunde Fettspeicherung chemisch zu blockieren. Es gibt eine Reihe von diesen und sie verfehlen alle den Punkt. Sie bewegen sich nicht in Richtung einer Normalisierung des Stoffwechsels, sondern fügen dem ohnehin schon gestörten Körper ein weiteres Problem hinzu. Die Lagerung und Verwendung von Fett ist für die normale Gesundheit absolut unerlässlich. In der Tat ist es absolut notwendig, die Hormone zu produzieren, die notwendigerweise zur Verbesserung der schleppenden Stoffwechselrate beitragen. Selbst wenn diese Medikamente wirken (manche nennen sie natürlich), wirken sie vorübergehend, da der Körper an dem Tag, an dem er die Einnahme beendet, wieder Fett speichert.

Wie man Gewicht -10kg verliert? ?? ????? ?????? ?? ??????

Versuche dies:

Kreuzblütler wie Grünkohl, Blumenkohl, Kohl, Broccoli, Rettich und Kohlrabi wirken stark heilend auf die Organe des Stoffwechsels im Körper. Hast du in letzter Zeit welche gehabt? Roh gegessen, sollten sie einen großen Teil Ihrer Ernährung ausmachen.