So finden Sie Ihre Stimme

Für jeden Schriftsteller ist es sehr wichtig, seine eigene Stimme zu finden. Es ist die Identität, die Persönlichkeit, das Wesen eines Schriftstellers. Und auf dem überfüllten Schreibmarkt suchen Kunden ständig Schriftsteller mit eigenen Stimmen. Sie ignorieren normalerweise alle stimmlosen Autoren, die langweilige und langweilige Artikel schreiben. Was sie suchen, ist eine frische Stimme, die auf jeden Fall die Aufmerksamkeit der Leser auf sich ziehen würde.

Einfach ausgedrückt, Ihre Stimme ist Ihr Stil, Ihr Ton, die Schreibweise, mit der Sie sich am wohlsten fühlen. Die Redakteure entscheiden sich möglicherweise nicht dafür, Ihr Buch zu kaufen. Leser werden dich dafür entweder lieben oder hassen.

Sprachstunde: Finden Sie Ihre Stimme

Ein neuer Schriftsteller sollte sich bemühen, seine eigene Stimme zu finden, die sehr beliebt ist. Sobald ein Schriftsteller seine eigene Stimme gefunden hat, wäre es schon leicht, veröffentlicht zu werden und Geld zu verdienen. Was ist eigentlich eine Stimme? Nun, niemand kann wirklich definieren, was eine Stimme ist. Aber sobald Sie es gefunden haben, werden Sie es wissen.

Das Finden Ihrer Stimme kann ein sehr langer und komplizierter Prozess sein. Die meisten berühmten Schriftsteller brauchten Jahre, um ihre Stimmen zu finden. Es gibt sogar Workshops, die Ihnen helfen, Ihre Stimme zu finden. Aber nur Sie können nach Ihrer Stimme suchen.

Was ein neuer Schriftsteller tun muss, ist, weiter zu schreiben, bis er seine Stimme findet. Und eines Tages werden Sie Kritik, Ihr Redakteur oder Ihr Freund, während Sie Ihr Stück lesen, sagen: :Hey, Sie haben Ihre Stimme gefunden.:

Nachfolgend finden Sie einige Tipps, wie ein Schriftsteller seine Stimme finden kann.

Hier sind einige Tipps, wie Sie Ihre eigene Stimme mit Ihrer eigenen Stimme versehen können.

1. Fühle, was du schreibst. Oder wie es poetischere Schriftsteller formulieren würden, schreiben Sie aus dem Herzen. Schriftsteller müssen sensibel sein und ständig mit ihren Gefühlen in Verbindung stehen. Sie müssen ihre Gefühle, sei es Aufregung, Leidenschaft oder Wut zu ihrem Vorteil. Wenn Sie intensive Gefühle verspüren, ist dies normalerweise die beste Zeit, um Ihre Stimme zu finden. Wenn Sie ein intensives Gefühl haben, schnappen Sie sich sofort einen Stift oder öffnen Sie Ihr Textverarbeitungsprogramm und schreiben Sie es weg.

2. Seien Sie originell. Die Fehler neuer Autoren sind zu einfach eine Kopie der von ihren Idolen oder etablierten Autoren in der Branche gemachten. Dies ist oft darauf zurückzuführen, dass Sie nicht versagen möchten. Dies könnte aber auch das Ergebnis der einfachen Faulheit des Schriftstellers sein. Versuchen Sie, jedes Mal etwas Neues und Originelles zu schreiben. Wenn Sie immer und immer wieder dieselben Dinge schreiben, werden Sie bald feststellen, dass auch Sie davon satt werden. Und wenn Sie müde werden, stellen Sie sich einfach vor, was Ihre Kunden und Leser fühlen.

3. Ein guter Rat für Schriftsteller ist, dass sie genauso schreiben sollten, wie sie sprechen. Eine der besten Möglichkeiten, dies zu tun, besteht darin, sich selbst beim Sprechen zuzuhören, indem Sie Ihre Stimme aufnehmen. Transkribieren Sie das Band und vergleichen Sie es mit Ihrem Schreiben.

4.Bearbeiten und dann erneut bearbeiten. Es ist manchmal notwendig, die Stücke, die Sie geschrieben haben, zu schneiden, um dessen Essenz herauszufinden. Wenn Sie Ihr Schreiben ständig destillieren, dann ist das, was daraus hervorgeht, etwas, das eindeutig Ihnen gehört.

5.Höre zu deinem inneren Kritiker aber nicht zu viel. Ihr innerer Kritiker kann nützliche Ratschläge geben, er kann jedoch auch ein Hindernis für das Finden Ihrer echten Stimme sein. Hören Sie ihm zu, aber lassen Sie ihn nicht beim Schreiben stören.

6.Öffnen Sie sich. Sie sollten lernen, wie man sich öffnet, wenn Sie schreiben. Enthüllen Sie sich selbst, Ihre Dramen, Hoffnungen, Ängste, Wünsche usw. Wenn das Gefühl der Verlegenheit einsetzt, ist es vielleicht Ihre Stimme.

7. Seien Sie sehr konkret. Abstrakt zu sein ist ein Fehler, den jeder neue Schriftsteller macht. Sie müssen beim Schreiben so konkret wie möglich sein. Wenn Sie ein Tier beschreiben, sagen Sie genau, um welches Tier es sich handelt.

8. Haben Sie keine Angst, die Regeln zu brechen. Natürlich wusste jeder Schriftsteller, wie wichtig eine gute Grammatik ist und wie sie sich an die Regeln hält. Aber haben Sie keine Angst, die Regeln des Schreibens ab und zu zu verletzen. Verwenden Sie Slang und Kontraktionen und beginnen Sie Sätze mit und und aber. Halten Sie sich jedoch an die gute Grammatik und überprüfen Sie immer die Rechtschreibung, vor allem bei Eigennamen.

9.Schreiben, schreiben, schreiben. Dies ist wahrscheinlich der beste Rat, den ein Schriftsteller erhalten kann, da in ständiger Schreibweise Ihre Stimme entsteht.

Nun, da Sie wissen, wie Sie Ihre Stimme finden, wird die Entdeckung so viel einfacher. Also, worauf wartest Du? Wie finde ich Ihre Stimme? Ich habe letzte Woche ein wenig über die Ehre geschrieben, die ich im vergangenen Jahr in Mexiko während seiner Schlacht gegen die Deportation getroffen hatte, um in die USA zurückzukehren. Ich bin sehr erfreut zu sagen, dass er zurückgekehrt ist und es tut Seine guten Werke sind durch seine gemeinnützige Stiftung, die Vahan Mirakian Foundation, entstanden. Ich ermutige jeden, die Website zu besuchen und einige Videos zu sehen. Unter www.vahanmirakian.com können Sie einige Ausschnitte der unglaublichen Stimme dieses Mannes hören.

Denken Sie daran, dies kommt von einem einfachen Schriftsteller aus Mississippi, der mit Chet Atkins und Merle Haggard aufgewachsen ist. Obwohl ich sie immer noch als großartig in ihrem Genre betrachte, brauchte ich zwar eine Weile, um diese erstaunliche Kunst, die als Oper bekannt ist, zu verstehen und schließlich zu würdigen (Vahan kann alles und wie Sie in dem kurzen Video sehen werden), gab kürzlich ein spezielles Tangokonzert was ein Ausverkauf in Los Angeles war).

Dies kann Ihnen vor dem Besuch einige Einblicke geben, damit Sie wissen, was Sie erwartet:

Der in Armenien geborene Vahan Mirakian gehört zu den herausragenden Tenorsängern unserer Zeit. Sein Ruf umfasst viele Länder, in denen er verschiedene Opernpartien und ein breites Repertoire an Liedern und Folk-Songs spielt.

Schon als Schüler sang der junge Tenor in Konzerten von Amateuren. Da er auch Mitglied der armenischen Junior-Basketballmannschaft war, musste er wählen: Er wählte die Musik statt Sport und betrat das Konservatorium in Jerewan, wo Tamara Shakhnazarian seine erste Lehrerin wurde. In seinem dritten Studienjahr gab er sein Debüt am Opernhaus Spendiarow in Eriwan, Armenien. Nach Abschluss seines Studiums wurde er zum Ensemble des Opernhauses eingeladen und sang in seiner ersten Spielzeit die Parts von Lensky in :Eugen Onegin:, der Herzog in :Rigoletto: und Alfredo in :La Traviata:. Weitere Figuren, die er aufführte, sind :Lucia di Lammermoor:, :La Boheme:, :Carmen: und :Tosca:.

Die dreijährige Zusammenarbeit mit Maestro Barra in Mailand war sehr erfolgreich. Der junge Sänger hatte nun die Möglichkeit, die feinen Nuancen des italienischen Belcanto zu erlernen, indem er Teile wie Cavaradossi (:Tosca:) und Rodolfo (:La Boheme:) am Teatro Alla Scala studierte. Zur gleichen Zeit studierte Mirakian ein riesiges Repertoire an Liedern, das er zum ersten Mal in Mailand und in der Halle :G. Verdi: in Parma aufführte. Unmittelbar nach seinem Studium erhielt Mrakian einen Vertrag mit dem Bolschoi-Theater in Moskau, Russland, wo er bis zu seiner Einwanderung im Jahr 1981 die großen Teile des russischen lyrischen und des italienischen Repertoires spielte.

Vahan Mirakian hat die Zuhörer auf der ganzen Welt fasziniert. Nicht nur mit seiner perfekten Cantilena und seinen feinen Phrasierungen und Nuancen seiner großen Stimme, sondern auch mit seiner umfangreichen Wiedergutmachung, die von Liedern von Schubert und Schumann über die Romanzen von Tshaikovsky und Rachmaninov bis zu den russischen und armenischen Volksliedern reicht. Er hat in jeder großen Stadt in Russland, den Vereinigten Staaten, Kanada, Schweden, England, den Niederlanden, Belgien, Frankreich, Spanien, Deutschland, Österreich, Polen, Jugoslawien, Tschechien, Ungarn, Japan, Südafrika, dem Nahen Osten und auch gesungen Ein willkommener Gast in verschiedenen berühmten Opernhäusern auf der ganzen Welt. Mirakian lebt heute in Los Angeles, Kalifornien, in den Vereinigten Staaten, wo er sich in Einzelstunden, Workshops und Meisterkursen für die Ausbildung junger Sänger bewirbt. Nutzen Sie die Gelegenheit, wenn Sie in der Gegend von Los Angeles sind, um bei einem echten Maestro Unterricht zu nehmen.

Die Mission der Vahan-Stiftung besteht darin, die Entwicklung und das Wachstum unserer Kultur zu unterstützen. durch die Vergabe von Stipendien und anderen Formen der finanziellen Unterstützung jungen Talenten dabei zu helfen, die erforderliche Ausbildung und Ausbildung zu erhalten; bieten die richtigen Schulungen an, um ihnen zu helfen, in allen Arten von Kunstformen Anerkennung zu finden.

Sein Leitbild: Ein Dollar für die Kunst!

Die Erklärung der Stiftung fügt hinzu: :Wir hoffen, dass diese Stiftung uns dabei helfen wird, all jene wunderbaren Individuen zusammenzubringen, die die Liebe, Leidenschaft und Wertschätzung für die Künste haben. Die Stiftung hat auch eine Gesangskunst- und klassische Musikakademie gegründet, in der die Studenten eine Chance haben werden zu arbeiten und vom Meister des Bel Canto Maestro Vahan Mirakian persönlich Aufmerksamkeit und Training zu erhalten. :