Wie Sie Ihr Cholesterin natürlich senken können

Wenn Sie übergewichtig sind, besteht die Wahrscheinlichkeit, dass Sie ein Problem mit hohem Cholesterinspiegel haben, zu fast 100%. Sie können Ihren LDL-Wert senken und Ihren HDL-Wert erhöhen, indem Sie einfach ein paar Pfund fallen lassen. Essen Sie weniger fetthaltige Nahrungsmittel und mehr Obst, Gemüse, Getreide und Bohnen. Es ist eine ziemlich gute Wette, dass Sie langsam aber sicher abnehmen.

Schließen Sie Ihre Familie ein

Essgewohnheiten setzen sich bis ins Erwachsenenalter fort. Sorgen Sie dafür, dass Ihre Kinder frühzeitig gesund essen. Beginnen Sie jedoch erst, wenn sie mindestens 2 Jahre alt sind. Babys brauchen extra Fettkalorien, um sich richtig zu entwickeln.

Wie man mit 3 unglaublichen Zutaten den Cholesterinspiegel schnell senkt wie man Cholesterin natürlich senkt

Snack alles was du willst

Ja, das habe ich gesagt. Snacks mehrmals täglich zu fettarmen Lebensmitteln. Joghurt, Obst, Gemüse, Bagels und Vollkornbrot sowie Müsli eignen sich hervorragend zum Naschen. Tatsächlich gibt es Hinweise darauf, dass der Cholesterinspiegel bei Menschen, die täglich mehrere kleine Mahlzeiten zu sich nehmen, gesenkt wird. Essen kann oft dazu führen, dass Hormone wie Insulin nicht steigen und Ihrem Körper signalisiert wird, mehr Cholesterin zu produzieren. Stellen Sie sicher, dass Ihre Gesamtkalorienaufnahme nicht steigt, wenn Sie öfter essen.

Nüsse zu dir!

Magst du Nüsse? Wenn Sie dies tun, streuen Sie ein paar auf Ihr Müsli, backen Sie es in Muffins oder Pfannkuchen oder geben Sie es in Aufläufe oder Pfannengerichte. Walnüsse und Mandeln sind besonders gut. Wenn man etwa drei Unzen Walnüsse pro Tag isst, sinkt der Cholesterinspiegel im Blut um 10% mehr als bei einer bereits fettarmen, cholesterinarmen Diät. Walnüsse sind reich an Fett, aber es ist meistens mehrfach ungesättigtes Fett, das den Cholesterinspiegel senkt. Eine andere Studie zeigt, dass etwa drei Unzen Mandeln, die reich an einfach ungesättigtem Fett sind, den LDL um 9% senken!

Iss Schokolade

Aha! Alle Chocoholics freuen sich! Studien zeigen, dass das Fett in der Schokolade Stearinsäure ist und keinen Einfluss auf den Cholesterinspiegel hat. Die Schokolade erhöht den LDL nicht und könnte den HDL ein wenig erhöhen. Aber Schokolade ist immer noch reich an Fett und Kalorien, gehen Sie also nicht über Bord.

Fruchtsäfte trinken

Sie haben vielleicht über die niedrige Herzkrankheitsrate in Frankreich gelesen. Es brachte die Forscher zu der Überzeugung, dass die französische Gewohnheit, Rotwein zu den Mahlzeiten zu trinken, dazu beiträgt. Offensichtlich erhöhen einige der nichtalkoholischen Inhaltsstoffe in Rotwein HDL und unterdrücken den Körper daran, LDL zu produzieren. Lila Traubensaft funktioniert genauso. Es funktioniert wie Rotwein, um den Fettgehalt in Ihrem Blut zu senken. Die LDL-senkende Wirkung von Rotwein und Traubensaft kommt von einer Verbindung, die Trauben normalerweise gegen Schimmel produzieren. Je dunkler der Traubensaft, desto besser. Grapefruitsaft tut das Gleiche und kann Ihrem Körper dabei helfen, diese unangenehmen Plaques loszuwerden, die wir zuvor besprochen haben.

Essen Sie Knoblauch

Cholesterinsenkende Wirkungen von Knoblauch wurden wiederholt bei Menschen mit normalem und hohem Cholesterinspiegel nachgewiesen. Iss den ganzen Knoblauch, den du kannst. Es scheint auch die HDL-Werte anzuheben. Wenn Sie sich Sorgen um den Geruch machen, nehmen Sie stattdessen die Tabletten. Sie haben sich als nahezu ebenso wirksam erwiesen wie gekochte oder rohe Nelken. Wie Sie Ihr Cholesterin natürlich senken können

Ihnen stehen verschiedene Optionen zur Verfügung, um Ihren Cholesterinspiegel auf natürliche Weise zu senken und das Risiko für Herzerkrankungen zu senken oder auszuschalten. Sie müssen sich nur mit den richtigen Informationen bewaffnen.

Sie wissen wahrscheinlich inzwischen, dass Cholesterin in der Leber gebildet wird und Ihre Leber ALLES Cholesterin bildet, das Ihr Körper benötigt! Ja, Sie haben richtig gehört ... Ihre Leber macht ALLES Cholesterin, das Ihr Körper braucht!

Nachdem dies gesagt wurde, ist der wichtigste Weg, dass Sie einen hohen Cholesterinspiegel erhalten, durch den Mund! Da Ihre Leber ALLES Cholesterin bildet, das Ihr Körper benötigt, muss überschüssiges Cholesterin durch den Mund von den Nahrungsmitteln kommen, die Sie essen.

Um Ihren Cholesterinspiegel zu senken, müssen Sie lediglich bestimmte Gewohnheiten ändern, die Sie festgelegt haben. Der erste Startpunkt ist der Blick auf die Art der Lebensmittel, die Sie essen. Seien wir ehrlich, wenn wir mit unserem Essen etwas vorsichtiger wären, hätten wir höchstwahrscheinlich keinen hohen Cholesterinspiegel.

Wenn Sie das sagen, wäre die folgende Aussage wahr ... :Sie sind so gesund wie das, was Sie essen:.

Und ist es nicht erstaunlich, dass etwas so einfaches ein großes Weltgesundheitsproblem lösen könnte?

Sie sehen, Essen und was Sie essen, sollte die Grundlage eines gesunden Lebensstils sein. Das Essen sollte genossen werden, und es gibt hunderte von leckeren Speisen, die wenig Fett und Cholesterin enthalten. Die Verfügbarkeit von fettarmen und fettfreien Lebensmitteln in Supermärkten macht Ihre :Gesundheitsreise: angenehmer.

Durch eine Ernährungsumstellung können Sie verschiedene Risikofaktoren für Herz-Kreislauf-Erkrankungen reduzieren. Das Wichtigste dabei ist die Senkung des LDL-Werts oder des „schlechten“ Cholesterinspiegels. Indem Sie einige Änderungen vornehmen und Ihre Ernährung verbessern, können Sie das Risiko eines Herzinfarkts um etwa 20% bis 30% reduzieren. Das ist richtig… 20% bis 30%!

Wie man mit 3 unglaublichen Zutaten den Cholesterinspiegel schnell senkt wie man Cholesterin natürlich senkt

Es gibt viele Vorteile, abgesehen von der Senkung Ihres Cholesterinspiegels, die Sie durch die Verbesserung Ihrer Ernährung genießen können. Dazu gehören:

  • Senkung des Bluthochdrucks
  • Körperfett reduzieren
  • Verbessern Sie Ihren Blutzuckerwert
  • Verringerung des Risikos eines Blutgerinnsels
  • usw

Nachfolgend finden Sie eine kurze Übersicht über einige Schritte, die Sie zur Verbesserung Ihrer Ernährung und zur Senkung Ihres Cholesterinspiegels ergreifen können:

Reduzieren Sie die GesamtkalorienJe mehr Sie über Ihr Idealgewicht hinaus wiegen, desto höher ist das Risiko für Herzerkrankungen.

Bitte beachten Sie, dass Sie niemals versuchen sollten, durch Fad-Diät auf irrationale Weise abzunehmen. Stattdessen langsam und schrittweise vorgehen ... Dies wird dazu beitragen, neue Gewohnheiten zu bilden und es einfacher zu machen, ihm zu folgen

Reduzieren Sie einfach fettreiche Lebensmittel und Ihren Alkoholkonsum

Wie man mit 3 unglaublichen Zutaten den Cholesterinspiegel schnell senkt wie man Cholesterin natürlich senkt

Reduzieren Sie gesättigte FetteGesättigte Fette wirken sich am stärksten auf die Erhöhung des LDL-Cholesterinspiegels aus. Wenn Sie nur Butter ausschneiden und fettarme Milchprodukte verwenden, können Sie die gesättigte Fettaufnahme um 20% reduzieren.

Junk-Food und Fast Food haben im Allgemeinen einen hohen Anteil an gesättigten Fetten. Bleiben Sie daher fern. Milchprodukte und Eier haben im Allgemeinen auch einen hohen Gehalt an gesättigten Fettsäuren. Bitte beachten Sie: Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Kokosnuss- oder Palmkernöl verwenden, da diese mehr gesättigtes Fett als Schmalz enthalten!

Reduzieren Sie die ZuckeraufnahmeIm Allgemeinen stammen ungefähr 20% der Kalorien in einer typischen Diät aus Zucker. :Leere: Kalorien aus Zucker; nehmen Sie Platz in Ihrer Ernährung ein und beschränken Sie die Aufnahme nahrhafterer Lebensmittel, die Eiweiß, Vitamine und Mineralstoffe enthalten können

Faser erhöhenEs ist bekannt, dass lösliche Fasern LDL (schlechtes) Cholesterin reduzieren; ohne HDL (gutes) Cholesterin zu reduzieren. Essen Sie mehr Obst und Gemüse, Hafer- und Maiskleie sowie getrocknete Erbsen und Bohnen. Rund 40 Gramm pro Tag können den Cholesterinspiegel um 10% senken

Fische erhöhenEs wurde gezeigt, dass Fischöl die Triglyceridwerte deutlich senkt. Studien haben auch einen direkten Zusammenhang zwischen dem Verzehr von Fisch und weniger Herzinfarkten gezeigt. Versuchen Sie, mindestens 2-3 mal pro Woche Fisch zu essen

Dort haben Sie einige einfache Richtlinien, um Ihren Cholesterinspiegel zu senken und Ihre Gesundheit erheblich zu verbessern. Klingt einfach, ja… aber um wirklich etwas zu ändern, muss man sich darauf konzentrieren, einige Gewohnheiten zu ändern. Der beste Weg, dies zu tun, ist, es in kleinen progressiven Schritten zu tun.

Beginnen Sie jetzt, indem Sie sich etwas Zeit nehmen, um darüber nachzudenken:

  • Die falschen Arten von Lebensmitteln, die Sie gekauft haben
  • Was werden Sie hinzufügen und was werden Sie von heute und von Ihrer Einkaufsliste entfernen?
  • Die falschen Snacks, die Sie gegessen haben
  • Was Sie ersetzen können, wird Ihnen bei Ihren Bemühungen helfen

Seien Sie auch beim Essen sehr aufmerksam (und ich spreche nicht nur von schicken Restaurants), denn hier versagen die meisten Menschen, wenn es um gesundes Essen geht!

Wie man mit 3 unglaublichen Zutaten den Cholesterinspiegel schnell senkt wie man Cholesterin natürlich senkt

Ich wünsche Ihnen das Beste für Ihre Bemühungen

Ramzi Abboudhttp://www.lower-cholesterol-naturally-fast.com/go1