Babymassage - Wie man ein Baby massiert

Babymassage ist eine uralte Kinderbetreuungspraxis, die immer noch auf der ganzen Welt praktiziert wird. Jüngste medizinische Forschungen haben den gleichen Nutzen bewiesen. Studien haben gezeigt, dass Frühgeborene, wenn sie regelmäßig massiert werden, einen minimalen Krankenhausaufenthalt erfordern. Alle Neugeborenen zeigen gesundes Wachstum, mehr Gewichtszunahme und gedeihen besser, wenn sie regelmäßig gut massiert werden.

Fetten Sie die Handflächen oder Finger des Babys nicht ein, da die Kleinen sie häufig in den Mund oder in die Augen stecken und dies zu Reizungen führen kann.

Baby-Massage

Entfernen Sie den Schmuck in den Händen, z. B. Ringe, schneiden Sie die Nägel ab oder massieren Sie das Baby mit den Fingerballen, damit seine zarte Haut nicht zerkratzt wird.

Halten Sie eine Hand über die andere Hand und verwenden Sie sie wie ein Paddel direkt unter dem Bauchnabel des Babys, um Gasschmerzen zu lindern und die Verdauung zu verbessern.

Ziehen Sie die Kleidung Ihres Babys ab und bedecken Sie Ihr Baby mit einem weichen Handtuch oder einer Windel. Entfernen Sie Ihre Flasche mit Massageöl aus der Tasche Ihres Baby Slanket Verwenden Sie ein rein natürliches Massageöl, eine Substanz auf Lebensmittelbasis, die das empfindliche Lymphsystem Ihres Babys nicht schädigt, wenn es durch die Haut aufgenommen wird. Vor der Massage geben Sie eine kleine Menge in Ihre Handfläche und schwenken das Öl zwischen den Händen, um es zu erwärmen und Ihre Hände zu bedecken. Das Gefühl sollte glatt, aber nicht rutschig sein. Das Rauschen ist ein Hinweis darauf, dass das Baby eine Massage erhalten wird.

Die Zeit, die Sie mit der Massage Ihres Babys verbringen, hilft Ihnen, seine Stimmungen, Bedürfnisse, Wünsche und Ausdrucksweisen zu verstehen.

Natural Eco Blissful Baby Massage Oil wurde speziell für Babys ab 12 Wochen entwickelt und ist eine wunderbare Hilfe bei der Babymassage. Die speziell ausgewählte Mischung aus aromatherapy Ölen in diesem Naturprodukt verbessert die Wirkung der Massage, indem sie die Durchblutung verbessert, Hautirritationen lindert und ein Gefühl der Ruhe und Entspannung vermittelt.

Mandarin ätherisches Öl ist beruhigend und erhebend. Es hat ausgleichende und anregende Eigenschaften und ist auch dafür bekannt, Emotionen zu regulieren. Dieses Öl verbessert die Schlafmuster und lindert Angstzustände.

Der beste Weg, um Ihr Baby zu einer regulären Zeit ins Bett zu bringen, besteht darin, eine Routine frühzeitig zu beginnen. Tun Sie Ihr Bestes, um Ihr Baby jede Nacht zur gleichen Zeit ins Bett zu bringen. Wenn es Ihrem Baby während dieser Zeit schwer fällt, einzuschlafen, tun Sie es, um es ausreichend zu entspannen, damit Sie einschlafen können, z Ihn hinlegen oder sicherstellen, dass er / sie eine frische Windel hat. Stellen Sie sicher, dass Ihr Baby jeden Abend zur gleichen Zeit in den Schlaf versetzt wird. Dies hilft Ihrem Baby, diesen bestimmten Bereich mit der Schlafzeit zu verbinden.

Sie brauchen etwas weiches, warmes und gut gepolstertes Kissen, damit sich das Baby darauf legen kann. Gleichzeitig muss die Oberfläche mit Unfällen fertig werden - denken Sie daran, dass Ihr Baby ohne Windel sein wird! Etwas wie ein dickes Handtuch auf einer dieser mit Kunststoff überzogenen Wickelauflagen wäre ideal. Bei Unfällen eine Ersatzwindel zur Hand haben. Sie brauchen auch einen Safe. Sie brauchen etwas Weiches, Warmes und Gepolstertes, damit sich das Baby darauf legen kann. Gleichzeitig muss die Oberfläche mit Unfällen fertig werden - denken Sie daran, dass Ihr Baby ohne Windel sein wird! Etwas wie ein dickes Handtuch auf einer dieser mit Kunststoff überzogenen Wickelauflagen wäre ideal. Bei Unfällen eine Ersatzwindel zur Hand haben. Sie brauchen auch einen sicheren Ort, an dem sich eine ziemlich unordentliche Flasche Massageöl befindet. Halten Sie es von Teppichen und Heimtextilien fern.